05.04.2017 - Mitgehen und Mitreden

Nach Ostern bricht die Stadtspitze zur Frühjahrstour auf und lädt die Bürgerinnen und Bürger in den Stadtteilen wieder zu gemeinsamen Spaziergängen. Die Stationen sind Mitterau-Weinzierl, Stein, Rehberg, Lerchenfeld, Gneixendorf und Krems.

Die besten Gespräche ergeben sich oft beim Spazierengehen. Bürgermeister Dr. Reinhard Resch greift auf dieses Rezept zurück, um gemeinsam mit seinen KollegInnen aus der Stadtpolitik und Vertretern des Magistrats zu Stadtteil-Spaziergängen einzuladen. „Im direkten Gespräch können wir rasch herausfinden, wo der Schuh drückt. Manche Probleme können gleich direkt in Augenschein genommen und einiges unbürokratisch erledigt werden", ist sich Resch sicher. Wie bei der Herbsttour ist in den einzelnen Stationen ein eineinhalbstündiger Spaziergang mit abschließendem geselligen Beisammensein (ab 19.30 Uhr) geplant. Dort können all jene dazustoßen, die beim Spaziergang nicht dabeisein konnten.

Stationen der Frühjahrstour

Mitterau-Weinzierl

Donnerstag, 20. April, 18 Uhr
Treffpunkt Goldenkrongasse; Abschluss Feuerwehrzentrale Austraße

Stein

Montag, 24. April, 18 Uhr
Treffpunkt Campus Krems / Karl-Landsteiner-Privatuniversität; Abschluss: Gasthaus Schütz

Rehberg

Dienstag, 25. April, 18 Uhr
Treffpunkt Rechpergplatz; Abschluss: Café Rehberg, Mühlhofstraße

Lerchenfeld

Mittwoch, 3. Mai, 18 Uhr
Treffpunkt: Lerchenfelder Hauptplatz; Abschluss: Landgasthaus Lerchal

Gneixendorf

Mittwoch, 10. Mai, 18 Uhr
Treffpunkt Ecke Fideliostraße / Wassergraben; Abschluss: Landgasthaus Walzer

Krems

Dienstag, 16. Mai, 18 Uhr
Treffpunkt Pfarrplatz / Eingang Rathaus; Abschluss: Hofbräu am Steinertor

Mitgehen und Mitreden