06.02.2017 - Kaufmannschaft mit neuem Obmann

Die Kremser Kaufmannschaft hat einen neuen Obmann. Mag. Ulf Elser, Apotheker in der Fußgängerzone, hat mit Jahresbeginn die Agenden von Erni Breith übernommen. Nun stattete er Bürgermeister Dr. Reinhard Resch seinen Antrittsbesuch ab.

Welche Ziele verfolgt der neue Obmann? „Die Kaufmannschaft ist nicht für den wirtschaftlichen Erfolg einzelner Betriebe verantwortlich, ihre Aufgabe ist es aber, die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu schaffen. Darum ist es auch notwendig, dass Kaufleute und Stadt eng zusammenarbeiten", so Elser.

Kaufmannschaft mit neuem Obmann

Mag. Ulf Elser auf Antrittsbesuch bei Bürgermeister Dr. Reinhard Resch.