05.05.2016 - Neues Wohnbauprojekt für Lerchenfelder Hauptplatz

Auf dem Lerchenfelder Hauptplatz soll ein Wohnbauprojekt errichtet werden. Damit sich die Kremserinnen und Kremser ein Bild von diesem Vorhaben machen können, laden die Stadt Krems und die Österreichische Volkswohnungswerk Gemeinnützige Gesellschaft m.b.H zu einem Informationsabend.

Von der Arbeitersiedlung zum lebendigen modernen Stadtteil: So könnte man die Entwicklung des Stadtteils Lerchenfeld in den vergangenen Jahrzehnten kurz zusammenfassen. Vor allem der Lerchenfelder Hauptplatz erhält als Zentrum immer mehr an Bedeutung. Um die Aufwertung und Weiterentwicklung des Platzes zu gewährleisten, wurde ein Teilbebauungsplan erstellt. Dieser liegt derzeit noch bis 9. Juni zur Einsichtnahme im Amt für Stadt- und Verkehrsplanung, Bertschingerstraße 13, auf.

Geplant ist auch ein Wohnbauprojekt mit einem Angebotsmix von Single- bis zu Familienwohnungen mit Eigengärten. Dieses Projekt des Österreichischen Volkswohnungswerkes wurde vom Gestaltungs-beirat der Stadt bereits positiv beurteilt. Interessierte Kremserinnen und Kremser haben beim Info-Abend die Gelegenheit, sich über das Projekt zu informieren: Dienstag, 17. Mai 2016, 18.30 Uhr, RIZ Nord, Magnesitstraße 1, Krems-Lerchenfeld.

Neues Wohnbauprojekt für Lerchenfelder Hauptplatz