12.10.2015 - Krems bekommt „Göttin des Glücks“

Kultige Eco-Fashion beglückt jetzt auch Krems - denn die „Göttin des Glücks" gastiert in den kommenden sieben Wochen in der Unteren Landstraße - im Rahmen ihrer Slow Fashion Pop Up Tour „Fashion History". "Auf die schöne Wachau freuen wir uns besonders", sagt Geschäftsführerin Lisa Muhr. „Immerhin machen wir nun in einer Hochburg der niederösterreichischen Genusskultur halt."

Krems lädt wahrlich zu einem Ausflug ein, bei dem man sich verwöhnen lassen kann. Die „Göttin" trägt das ihre dazu bei: mit bis zu - 50 Prozent Kostenerlass auf alle Teile. Der Popup Shop ist bis Ende November in der Unteren Landstraße 28 geöffnet.

Krems bekommt „Göttin des Glücks“