22.10.2011 - Übersee-Verkaufsschlager aus Kremser Privatdestillerie

Mit der Privatdestillerie Hellerschmid stand ein weiterer Traditionsbetrieb auf dem Programm der Besuchstour von Rinke und Krammer.

1948 gegründet, führt heute Bernhard Hellerschmid den Betrieb in dritter Generation mit neun Mitarbeitern. Produkte wie die „b'soffene Marille" und viele andere köstliche Destillate werden in Europa und Übersee mit wachsendem Erfolg verkauft, erzählte Hellerschmid den Besuchern.

Übersee-Verkaufsschlager aus Kremser Privatdestillerie

Bernhard Hellerschmid führte Bgm. Inge Rinke und StR Krammer durch die Destillerie.