31.03.2011 - 100 Gäste beim 2. Kremser Kultur & Tourismus Open

„Der große Erfolg des Kultur & Tourismus Opens im Vorjahr veranlasste uns, dieses Event zu wiederholen und den Fremdenführern aus anderen Bundesländern weitere Kulturschätze aus unserer schönen Stadt zu zeigen“, begrüßte Bürgermeisterin Inge Rinke die rund 100 Guides aus Wien, dem Burgenland und verschiedenen Regionen Niederösterreichs in der Kunsthalle Krems.

„Hausherr“ Mag. Hans Peter Wipplinger führte die Gäste durch die Frühjahrsausstellung „Von Engeln & Bengeln“, anschließend folgte ein Rundgang durch das Karikaturmuseum, wo seit wenigen Wochen die neue Ausstellung „Ich traue meinen Augen nicht“ läuft. Nach einem Spaziergang durch die Steiner Altstadt folgten Ausstellungsbesuche im Forum Frohner und im Kunstraum Stein. Den Abschluss bildete die Präsentation des neuen Schifffahrts- und Weltkulturerbezentrums bei der Schiffsstation Stein.

100 Gäste beim 2. Kremser Kultur & Tourismus Open